Weinprobe

Vielfalt aus Italien (Piemont, Toskana, Abruzzen, Apulien und Veneto)

Seit mehr als 3.000 Jahren werden in Italien Weine angebaut.

Italienische Weine sind weltweit berühmt, sie tragen Namen wie Chianti, Barolo oder Amarone. Vorwiegend Rebsorten sind Primitivo, Negroamaro oder Nebbiolo gewonnen. Hier findet man Trauben, die es sonst nirgends gibt, womit der womit italienische Weine die ein oder andere bemerkenswerte Entdeckung versprechen. Es gibt rund 377 einheimische anerkannte und klassifizierte Sorten und jede Region produziert Weine mit ganz eigenen und charakteristischen Stilen

Vielfach unterschätzt oder gar einfach zu unbekannt sind die wunderbaren Weißweine Italiens. Von Südtirol bis Sizilien, in einer Sortenvielfalt, die man anderswo suchen muss.

Aus dem Piemont, Venetien,  der Toskana sowie vom Gardasee und aus Südtirol kommen die bekanntesten Weißweine. Die von der Sonne verwöhnten Böden machen italienische Weißweine besonders aromatisch, fruchtig und erfrischend mit leicht mineralischer Note, aber auch auf Sizilien, dass mit mehreren tausend Hektar Weinanbaufläche und einer Produktion von mehreren Millionen Hektolitern eine der größten Weinregionen Italiens ist, findet man außer Marsala frische, fruchtige Weißweine.

Unsere Weine aus Italien sind u.a.

Lume Lugana DOC, Fasoli (Veneto)

Nido Bardolino Chiaretto, Fasoli (Veneto)

Cantina Fiorentino Primitivo (Apulien)

Serre dei Roveri Piemonte Barbera DOC (Piemont )

Wir verkosten 5 Weine , einen Prosecco und einen Marsala incl. Antipasti (Oliven, Foccacia, Bruschetta, Parmaschinken, und verschiedene Käsesorten)

Preis p.P. 34 Euro

Termin für eine Weinprobe anfragen