„Blaue Nächte“ – Musikalische Lesung mit Rebekka Knoll

Datum/Zeit
Date(s) - 31.01.2020
20:00 - 22:30

Kategorien


Eine szenische Zeitreise in ein Tanzlokal der 60er-Jahre

 Ausgerechnet in der Nacht, in der Milena im Club Blue Nights aushilft, kommt es zu einem dramatischen Zwischenfall: Ein älterer Herr begehrt verzweifelt Einlass, weil auf der Tanzfläche jemand auf ihn warte. Als Milena ihn abweist, bricht er zusammen und wird ins Krankenhaus eingeliefert. Am nächsten Tag entdeckt sie im Antiquariat ihres Großvaters ein Büchlein mit Liebesbriefen eines Emil an seine Lotte und an das Blue Nights vergangener Zeiten. Milena taucht ab in die 60er-Jahre … und ahnt bald, dass Emil ihr gerade erst über den Weg gelaufen ist – dass sie selbst ein spätes Wiedersehen zwischen Emil und Lotte verhindert hat. Sie will ihn suchen, ihm sein Happy End schenken. Und gibt dabei auch endlich ihrer eigenen, unglücklichen Liebe eine neue Chance.

 Blaue Nächte” ist eine kleine, literarische Zeitreise – und zugleich eine unterhaltsame Geschichte von durchtanzten Nächten, tiefer Leidenschaft und falschen Entscheidungen.

 Beim Vorlesen wird die Autorin Rebekka Knoll von der Sängerin Carina Knoll und dem Sprecher und Musiker Markus Keiner-Rockenbach begleitet. Gemeinsam nehmen sie die Zuhörer mit atmosphärischen Dialogen und stimmungsvollen Songs aus den 60er-Jahren mit auf eine szenische Zeitreise in das Tanzlokal “Blue Nights”.  

Weitere Innformationen auf www.rebekkaknoll.de

Eintritt VVK 12 Euro / AK 14 Euro

Kartenreservierungen unter 06691-9270164, info@vinos-lacopa.de oder direkt hier online buchen

Bookings

€12,00